Motorradgarage

Unsere Motorradgarage besticht nicht nur durch ihre besonders stabile Ausführung, sondern auch aufgrund ihrer variablen äußeren wie inneren Gestaltung. Bewährt hat sich das Modell mit halbrundem Dach, das angehoben (Hubdach) werden kann. Dies lässt sich kinderleicht bewerkstelligen, Gartengeräte, bis hin zum Kleintraktor. Aber auch Motorräder und Fahrräder lassen sich so problemlos unterbringen.

Motorradgarage mit versetztem Satteldach

Bei unserer Motorradgarage mit versetztem Satteldach wird die längere Seite des Daches komplett mit der Vorderseite angehoben. Die Gasdruckfedern sorgen auch bei dieser Variante für eine leichte Handhabung. Aufgrund der Schnellverriegelung genügt ein Griff zum Öffnen. Der Eingang gibt nahezu die ganze Breite der Garage frei, sodass die gesamte Grundfläche ohne Einschränkungen genutzt werden kann. Damit sich jedes Fahrzeug einzeln und ohne Rangieren anderer Fahrzeuge hinein und herausfahren lässt. Unter dem kurzen Teil des Daches kann auf Wunsch ein Regal installiert werden, auch der Einbau fest verschließbarer Schrankelemente ist nach Absprache möglich.

 

Das Dach

In dieser Beispiel Variante unserer Garagen sehen Sie das Hubdach, welches in unterschiedlichen Farben geliefert werden können. Dieses Material ist formschön, auf lange Zeit wartungsfrei und überaus stabil. Aufgrund des umlaufenden Dachüberstandes werden die Außenwände vor Regen geschützt. Auf Wunsch liefern wir die Garage mit beidseitiger Dachrinne auch mit einer Klappe für eine Regentonne.

 

Das Innenleben

Wie bei einem Wohnhaus, können unsere Kunden die Innenaustattung der Motorradgarage ganz nach ihren Wünschen wählen. Bewährt haben sich Fahrradhalter, die an der Stirnseite oder den Seitenwänden installiert werden können. Auf Wunsch können seitlich auch Regale oder Befestigungen für Gartengeräte angebracht werden. Der Phantasie unserer Kunden sind kaum Grenzen gesetzt.

 

Die Maße

Eine Holzgarage hat eine Breite von etwa 1,70 Metern bei einer Tiefe von 2,50 Metern. Auch individuelle Abmessungen sind natürlich möglich. Die Durchgangshöhe beträgt ca. 2 Meter, auch hierbei können spezifische Kundenwünsche für die individuelle Motorradgarage berücksichtigt werden.

 

Die äußere Gestaltung

Das Vollholz unserer Garagen ist aufgrund seiner Imprägnierung nahezu unbegrenzt haltbar, ein Schutzanstrich aus Gründen der Konservierung somit unnötig. Natürlich können sich unsere Kunden für eine Farbgebung nach eigenen Wünschen entscheiden. Selbst zweifarbige Varianten sind denkbar, so könnten etwa die Eckbalken farblich abgesetzt werden. Deckende Anstriche sind ebenso möglich wie Lasuren, welche die Struktur des Holzes durch die Farbe sichtbar erhalten.

 

Planung ausschließlich nach Kundenwunsch

Die Wünsche unserer Kunden stehen bei uns an oberster Stelle. Wenn auch leider nicht alles machbar ist, so wird dennoch alles Machbare wird von uns in bewährter Qualität angefertigt, geliefert und aufgebaut. Nehmen Sie einfach kostenlos und unverbindlich Kontakt mit uns aus. Egal für welchen Garagentyp sich unsere Kunden entscheidet, der Selbstaufbau nach genauer Anleitung ist ebenso möglich wie eine schlüsselfertige Lieferung.

Bewertung:

4.45 5601